Schlagwort: Literaturwoche Donau 2022

Beitrag oben halten

Literaturwoche Donau 2022

 

10. Literaturwoche Donau 2022
8. Juli bis 16. Juli 2022

Leser leben besser. 2012 fand in der Ulmer Griesbadgalerie die erste „Literaturwoche Ulm“ statt. Vier Veranstaltungen mit ingesamt 50 Besuchern. Das erforderte Mut für eine zweite Auflage. Aber: Wir blieben dran.
Und jetzt gibt es schon die 10. Literaturwoche, die natürlich längst nicht mehr nur auf sieben Tage beschränkt ist und zur „Literaturwoche Donau“ umbenannt wurde, um zu betonen, daß wir uns nicht als Festival regional eingegrenzter Literaturformen verstehen, sondern als Teil und als Spielwiese europäischer Ideen und Ideale. Zu denen die Literatur zu allen Zeiten das ihre beigetragen hat.

Was für eine Literatur brauchen wir in diesen Zeiten?

Sicherlich nicht nur Literatur, die uns aus der Realität entführt, sondern auch eine Literatur, die die Bruchstellen, Risse und auch Lösungswege in unseren Kulturen aufzeigt. Eine Literatur, die berührt, die nicht um sich selbst kreist. In diesem Sinne fand die Auswahl unserer diesjährigen Gäste und Programmpunkte statt. Philosophische Erklärungsansätze ziehen sich ebenso durch das Programm wie die (gar nicht so) einfache Erkenntnis, daß Kultur und Literatur immer ein Weg sind, um Verständnis, Toleranz und ein Miteinander auf den Weg zu bringen.

Das Programm
FLYER (PDF)

Eröffnung der Literaturwoche Donau
8. 7. 2022, 19:30 Uhr
Anna Mateur & The Beuy : Kaoshüter
Ort: Café Kokoschinski – Garten
Eintritt: 15 €

Lesen Sie weiter

Copyright © 2022 Literatursalon Donau

Theme von Anders Norén↑ ↑