ENTSPANNE DICH.
LASS DAS STEUER LOS.
TRUDLE DURCH DIE WELT.
SIE IST SO SCHÖN.

Kurt Tucholsky

>> DAS PROGRAMM (PDF)

Abschlussfest der Literaturwoche Donau 2017.
Literatur. Food Art. Kunst. Projektionen. Live Musik.

Venet Haus Galerie, Bahnhofstrasse 41, 89231 Neu-Ulm
ab 15 Uhr

Lasst uns feiern. Das Leben, die Literatur, die Kunst.
Stadtschreiber Marco Kerler ist die „TextFlechte“.
Die „Flugfische“ heben ab.
Silke Knäpper liest „Hofkind“.
Ulrich Holbein zündet die „Knallmasse“.
Philip Krömer kredenzt neue Texte.
Durchgehend: Musik, Kunst, Street Food, Barista.
Abends illuminieren „Hauslaib Lichtwelten“ den
Neu-Ulmer Himmel.
15 Uhr: TextFlechte – Stadtschreiber Marco Kerler
16 Uhr: About Ally – Konzert
17 Uhr: Silke Knäpper liest, Ivan Antonic spielt
18 Uhr: Philip Krömer „Kumari“
19 Uhr: Die „Flugfische“ heben ab!
20 Uhr: Ulrich Holbein „Knallmasse“
Ab ca. 21:30: Konzert Habama Music
Projektionen: Andreas Hauslaib bringt die moderne
Architektur der „Venet Haus Galerie“ zum Tanzen –
sobald die Dämmerung einsetzt.

Moderation: Wibke Richter

 

Wir sagen DANKE an alle, die zum Gelingen dieser so eindrücklichen und gelungenen Literaturwoche Donau beitrugen! Wir freuen uns, daß die Presse unsere Veranstaltungen sehr aufmerksam verfolgte, so daß auf unserer Website nun ein schöner Rückblick aus Artikeln zur Verfügung steht!

Dank Kathrin Häckert haben wir auch eine schöne Foto-Dokumentation, die es ebenfalls auf unserer Website gibt.
… und hier eine sicherlich noch wachsende Liste von interessanten Lese-Empfehlungen der Autoren.

Wir sagen Danke – freuen uns auf ein Wiedersehen – und wünschen rundum einen gelungenen Sommer und ein erfolgreiches (Literatur-)Jahr!