Schlagwort: Das GOLD

Wir sagen Danke

Am Samstag, 16. 7. 2022, ging die zehnte Literaturwoche Donau nach einem Reigen hervorragender Abende mit zwei unvergesslichen Programmpunkten zu Ende: Dem Philosophie- und Konzertabend im Neu-Ulmer DAS GOLD und der Abend mit Anais Meier. Trotz eines derzeit massiven Angebots an kulturellen Veranstaltungen hatten wir stets guten Zuspruch zu unseren Angeboten, leergeräumte Büchertische, tolle Musik und berührende Begegnugen über den Tag hinaus. Lesen Sie weiter

Literaturwoche Donau, Abend 6: Zurück zum Menschen. Im GOLD (Neu-Ulm)

15. 7. 2022, 19:30 Uhr
Zurück zum Menschen! Philosophie am Abend  
mit Dr. Martin Böhnisch 
+ Konzert „Gib & Gerda“ etwa 21 Uhr
Ort: Das Gold, Neu-Ulm, Augsburger Strasse 53
Eintritt: 8 € – zugunsten der Arbeit und des Erhalts des GOLD

Die Aufklärung brachte uns den Menschen und schuf ihn gleichzeitig wieder ab. Zu groß waren die Ansprüche an die menschliche Vernunft:  das Rationale triumphiere über das Emotionale, das scheinbar Hohe über das scheinbar Niedrige, die Freiheit über die Natur, die Kooperation über die Macht. Krummes Holz – das wusste bereits Kant – wird nicht gerade. Und doch wollen wir den Glauben daran nicht aufgeben und beschwören angesichts der Katastrophen den vernünftigen Menschen. Und während sich die ersten klugen Köpfe auf den Weg machen, hinkt der Rumpf hinterher. Haben wir eine Alternative? Wie lassen sich Hirn und Herz nun letztlich zusammenbringen? Oder lassen wir diese doch für die Aufklärung entscheidende Trennung hinter uns und wenden uns wieder dem Hirn- und Herzlosen zu? Wer Lust und Zeit hat, darüber weiter nachzudenken, ist herzlich eingeladen.

Ab etwa 21 Uhr: Konzert Gib & Gerda
Martin und Tilman spielen eine lebensbejahende Mischung aus Pop, Jazz, Folk, Blues, Country, Punk und Bossa Nova. Diese orientieren sich an ihren Vorbildern: Wilco, Sting, Dota, Madonna und Vulfpeck. Und manchmal, wenn sie sich sehr wohlfühlen, singen sie auch auf schwäbisch: „Wir spielen an besonderen Orten, ohne Gage und ohne Applaus. Aber wehe, ihr kommt nicht!“

 

Foto: Hans Bückle

Der GOLD-Streif am Ende der Stille

Manchmal passieren nicht so schöne Dinge wie diese: Da hat man einen tollen Abend im Ulmer Cabaret Eden geplant – und dann rückt besagtem Ort ein LEISE-Verein auf die Pelle und drückt der Subkultur die Türen zu. Lieber Stille in der Stadt, lieber kein Leben als Konzert, Lesungen, Leben. Wo Menschen ihr Engagement ins Verhindern von Kultur und Begegnung setzen, endet unser Verständnis von Miteinander und Kommunikation.

Somit wäre uns beinahe der Abend mit Literaturwoche Donau: Zurück zum Menschen! Philosophie am Abend mit Dr. Martin Böhnisch + Konzert geplatzt.

Aber es gibt immer einen Silberstreif! Oder, in unserem Falle, einen GOLDstreif. Wir sind mit dem Abend am 15. Juli nun also Gäste des wunderbaren Musikclubs GOLD. Wir bedanken uns schon jetzt bei den Machern für die schnelle Aushilfe und daß wir an einem so coolen Ort sein dürfen.

https://www.facebook.com/Gold.NeuUlm

Foto: Hans Bückle

#literatursalondonau #literaturwochedonau2022 #literaturfestivalulm #ulmlit #literaturwochedonau #DASGOLD #philosophieamabend #literaturinneuulm #nulit

Copyright © 2022 Literatursalon Donau

Theme von Anders Norén↑ ↑