Literatursalon Donau

Schlagwort: Hanna Münch

Lesenacht bei Aegis in Ulm

Lange Aegis Lese- und Schmöker-Nacht am Samstag, 27. 10. 2018

Am Samstag  den 27. Oktober gibt es eine erste lange Lesenacht in unserer Partnerbuchhandlung Aegis. Neben Leseangeboten kann man auch unsere Vereinsmitglieder Bernd Weltin und Hannah Münch live erleben!

20 Uhr: Bernd Weltin stellt Egon Erwin Kisch vor, insbesondere einen Auszug aus seinen Berliner Journalen, die perfekt zum aktuellen Hit „Babylon Berlin“ passt. Und dann dürfen wir uns auch auf einen Auszug aus dem „irischen Tagebuch“ von Heinrich Böll freuen.

21 Uhr: Hanna Münch, Autorin und Theatermacherin aus Ulm, stellt eigene Texte vor.

Der Eintritt ist frei.

Junge Literatur II – Impro, Lyrik, Erzählung und vieles mehr …

Junge Literatur durften wir schon beim ersten Abend („Frischfang“ am 2. Juli 2018) bei Aegis erleben. Nun gibt es den zweiten Teil, wiederum mit (sehr) jungen Autorinnen und Autoren aus der Region. Diesmal dabei: Hendrik Gurda, Franziska Bergholtz, Lea Grießbach, Hanna Münch und Heike Sauer („Marlies Blume“) – und weitere.
Wir freuen uns auf frische Literatur, freche Ansagen und Impro-Stücke in der Buchhandlung Aegis, Ulm, Breite Gasse 2!
Eintritt 5 €

Copyright © 2018 Literatursalon Donau

Theme von Anders Norén↑ ↑