Liebe Freundinnen und Freunde der Literatur und des Literatursalon Donau,

der „Herbst der neuen Bücher“ des Literatursalon Donau in Kooperation mit den Aegis-Buchhandlungen und dem Cabaret Eden geht in die zweite Runde. Mit gleich zwei Büchern, die ihre Premiere nachfeiern, nachdem Corona im Frühjahr einen Strich durch die Rechnung machte.

Diesmal „endet die Wirklichkeit an der nächsten Ecke“: Zwei satirisch-schwarzhumorige Bücher aus der Feder des Ulmers Florian L. Arnold laden dazu ein, ordentlich um sämtliche Ecken zu denken und dabei Spaß am Abgründigen, Eigenartigen, wohlig Sonderbaren zu haben. Arnold, der zugleich auch Buchillustrator ist, liest gemeinsam mit Schauspielerin und Regisseurin Marion Weidenfeld. Musikalische Beiträge zum Abend, ebenfalls gewürzt mit einem guten Schuß Ironie, bringt uns Martin Böhnisch – und Cora Schönemann führt durch den Abend im Eden, der um 20 Uhr beginnt.
Für Sammler und Kunstbedürftige gibt es Grafiken und Drucke zu den Büchern: ansehen, erwerben, wie man möchte. Und anschließend im Eden einen Drink nehmen. Herzliche Einladung hierzu! Lesen Sie weiter