TEX RUBINOWITZ eröffnete die Literaturwoche Ulm 2015 in den Räumen der Museumsgesellschaft – nicht als übliche Lesung, sondern als veritable Performance ; logischerweise signierte der Autor und ließ jedem Buchkäufer eine persönliche Widmung mit Zeichnung zukommen.
(Foto: F. L. Arnold)