Das Gedächtnis der Dinge (Foto: Hanne Brandt)