Literatursalon Donau

Schlagwort: Museum Villa Rot

Wir sagen Danke.

10 Tage Literatur vom Feinsten aus den unabhängigen Verlagen. Wir durften uns über Lesungen und Auftritte von Künstlern aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Georgien und Argentinien freuen. Als Glanzpunkt am Ende des Festivals fand erstmals die Buchmesse Konturen in Ulm sowie im Museum Villa Rot statt mit 19 Verlagen.

Für die Fotos danken wir Kathrin Häckert, Nadja Wollinsky, Guido Gerlach, 2theNaturManufaktur und vielen anderen! >> Facebook: Nachklang

Messe-Vorfreuden

SAMSTAG startet die Buchmesse KONTUREN – die erste Auflage dieser Buchmesse der unabhängigen Verlage in (und um) Ulm kann mit großartigen Verlagen aufwarten, die uns ihre Bücher präsentieren. Verleger und Publizisten sind vor Ort und stellen persönlich neue Bücher vor. Zur Buchmesse passend gibt es auch die Ausstellung des Wiener visuellen Poeten Anatol Knotek zu sehen.

Konturen #1: Erste Ulmer Buchmesse der unabhängigen Verlage
Samstag, 28. April 11:00 – 18:00 im Museum Villa Rot
Schlossweg 2, 88483 Burgrieden

 

Programm am Samstag, 28. 4. 2018

:: 13 Uhr: Gespräch & Lesung mit Eva Hocke, Herausgeberin Literaturmagazin „Mauerläufer“

:: 14 Uhr: Buchvorstellung Jörg Neugebauer: Wien. Nacht. Eine Erzählung nach Motiven aus der Biografie Freuds

:: 16 Uhr: Die Kurt Wolff Stiftung stellt sich vor – mit Britta Jürgs.

:: 17 Uhr: Lesung Martin Ebbertz: Feuer in der Eiswürfelfabrik. Humoristische Miniaturen.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Copyright © 2019 Literatursalon Donau

Theme von Anders Norén↑ ↑